Bergpark Wilhelmshöhe Kassel

Informationsgestaltung des Leit- und Orientierungssystem für den Bergpark Wilhelmshöhe

Der Bergpark Wilhelmshöhe zählt seit 2013 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Er ist der größte Bergpark in Europa und ein einzigartiges Kulturdenkmal.

Das Orientierungssystem für den Bergpark Wilhelmshöhe besteht aus wenigen und visuell zurückhaltenden Elementen: Ein kontemplatives Erleben der kulturellen Inhalte steht im Vordergrund. Das System ermuntert den Nutzer dazu, sich mit den Attraktionen des Parks auseinander zu setzen und sich dabei gleichzeitig zu orientieren. Navigatoren mit einem Kartenausschnitt und einer Positionsmarkierung erschließen dem Besucher flächendeckend das gesamte Areal. Zur Einführung in die Methodik dienen die Informationsinseln als Erstkontakt an den Eingängen der Parkanlagen.

in Kooperation mit:
Tobias Oberleithner (Projektleitung/3D Design)
Gregor Kallert (Systemdesign)
Andrea Schulze-Wilmert / Wieland Höhne (Redaktion)

Museumslandschaft Hessen Kassel
Kassel, 2011 – 13